Stel­len­aus­schrei­bung: Lei­tung (m/w/d) der ZBS Nie­der­sach­sen — Regi­on Ost

Bewer­bungs­schluss: 30. Sep­tem­ber 2019

Das Dia­ko­ni­sche Werk evan­ge­li­scher Kir­chen in Nie­der­sach­sen e.V. ist als Werk der Kir­chen für ca. 590 Mit­glieds­ein­rich­tun­gen der Dia­ko­nie in Nie­der­sach­sen mit ihren 75.000 Beschäf­tig­ten Spit­zen­ver­band der Frei­en Wohl­fahrts­pfle­ge.

Zum 01.11.2019 suchen wir eine Lei­tung (m/w/d) der Zen­tra­len Bera­tungs­stel­le Nie­der­sach­sen — Regi­on Ost -
für Per­so­nen in beson­de­ren sozia­len Schwie­rig­kei­ten
Die Stel­le ist unbe­fris­tet zu beset­zen. Der Dienst­sitz ist Braun­schweig.

Die regel­mä­ßi­ge wöchent­li­che Arbeits­zeit beträgt 100 % einer Voll­zeit­stel­le (zur­zeit 38,5 Stunden/Woche).

Zu Ihren Auf­ga­ben gehö­ren ins­be­son­de­re:

  • Lei­tung der Zen­tra­len Bera­tungs­stel­le Regi­on Ost (Regio­nal­ver­tre­tun­gen Braun­schweig, Han­no­ver, Lüne­burg)
  • Eva­lua­ti­on und Moni­to­ring zur Ent­wick­lung eines bedarfs­ge­rech­ten Hil­fe­sys­tems
  • Mit­hil­fe bei der Opti­mie­rung der Hil­fe­st­ruk­tu­ren nach §§ 67 ff. SGB XII u.a. durch Fach­be­ra­tung, Erstel­lung von Gut­ach­ten und Stel­lung­nah­men zu aktu­el­len Fra­ge­stel­lun­gen
  • Koor­di­na­ti­on und Koope­ra­ti­on der an der Hil­fe betei­lig­ten Akteu­re u.a. durch Netz­werk- und Gre­mi­en­ar­beit

Wir erwar­ten und wün­schen uns von Ihnen:

  • abge­schlos­se­nes Stu­di­um der Sozia­len Arbeit oder eine ver­gleich­ba­re Qua­li­fi­ka­ti­on
  • Lei­tungs­er­fah­rung
  • Berufs­pra­xis im Bereich der Woh­nungs­lo­sen­hil­fe oder einem ver­gleich­ba­ren Betä­ti­gungs­feld
  • fun­dier­te Kennt­nis­se im Sozi­al­recht, sowie Grund­kennt­nis­se in der Betriebs­wirt­schaft
  • Fähig­keit, kon­zep­tio­nell und krea­tiv zu arbei­ten und kon­kre­te Umset­zungs­stra­te­gi­en zu ent­wi­ckeln

Anstel­lung und Ver­gü­tung rich­ten sich nach dem Tarif­ver­trag Dia­ko­nie Nie­der­sach­sen (TV DN), der auch eine betrieb­li­che Zusatz­ver­sor­gung beinhal­tet. Wir erwar­ten, dass Sie die christ­li­che Prä­gung des Dia­ko­ni­schen Wer­kes evan­ge­li­scher Kir­chen in Nie­der­sach­sen ach­ten und die Zie­le und Wer­te der Dia­ko­nie mit­tra­gen.

Für Rück­fra­gen steht Ihnen Herr Jörg Reu­ter-Radatz unter der Tele­fon­num­mer 0511 3604–254 oder per E‑Mail unter joerg.reuter-radatz@diakonie-nds.de zur Ver­fü­gung.

Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen rich­ten Sie bit­te bis zum 30.09.2019 an:

  • personalwesen@diakonie-nds.de oder per Post an das
  • Dia­ko­ni­sche Werk evan­ge­li­scher Kir­chen in Nie­der­sach­sen e.V. Per­so­nal­we­sen
    Ebhardt­stra­ße 3A
    30159 Han­no­ver