Akti­ons­wo­che der Woh­nungs­lo­sen­hil­fe

Aktion in Meppen

Mit einer Akti­ons­wo­che haben die Ein­rich­tun­gen der Woh­nungs­lo­sen­hil­fe in West­nie­der­sach­sen Ende Novem­ber unter dem Mot­to “Woh­nen ist ein Men­schen­recht” auf die Situa­ti­on woh­nungs­lo­ser Men­schen auf­merk­sam. Auch im Bis­tum Osna­brück fan­den meh­re­re Ver­an­stal­tun­gen statt, unter ande­rem in Mep­pen, Hase­lün­ne, Qua­ken­brück und Osna­brück.

Haselünne2

In Hase­lün­ne unter­stütz­te Weih­bi­schof Wüb­be (2.v.r.) und Rai­ner Strot­mann (r.) von der Stadt Hase­lün­ne die Akti­on des Cari­tas­ver­ban­des (v.l.): Kath­rin Vor­jans und Mar­cus Drees mit Cari­tas-Hün­din Feli.

In Hase­lün­ne unter­stütz­te Weih­bi­schof Wüb­be (2.v.r.) und Rai­ner Strot­mann (r.) von der Stadt Hase­lün­ne die Akti­on des Cari­tas­ver­ban­des (v.l.): Kath­rin Vor­jans und Mar­cus Drees mit Cari­tas-Hün­din Feli.

Die Woh­nungs­lo­sen­hil­fe des Cari­tas­ver­bands für den Land­kreis Ems­land zeig­te auf den Wochen­märk­ten in Mep­pen und Hase­lün­ne Prä­senz. Sie orga­ni­sier­ten Stra­ßen­früh­stü­cke und infor­mier­ten über die Lebens­rea­li­tät woh­nungs­lo­ser Men­schen. In Hase­lün­ne unter­stütz­te sie dabei Weih­bi­schof Johan­nes Wüb­be. In Mep­pen spiel­te die Band BIP, zudem kamen Spie­ler des SV Mep­pen zum Stand.
Cari­tas-Mit­ar­bei­te­rin Kath­rin Vor­jans freu­te sich über die vie­len Besu­cher. “Wir hat­ten einen regen Aus­tausch”, sag­te sie. “Eini­ge Hase­lün­ner und Mep­pe­ner Bür­ger haben auch Wunsch­zet­tel vom Wunsch­baum mit nach Hau­se genom­men.” Für die­se Geschenk­pa­ten-Akti­on hat­ten Woh­nungs­lo­se Weih­nachts­wün­sche auf Kärt­chen geschrie­ben und an einen Tan­nen­baum gehängt. Inter­es­sier­te Bür­ger konn­ten sich einen Wunsch­zet­tel mit­neh­men, um den Wunsch zu erfül­len.

Quakenbrück1

Am Cari­tas-Stand in Qua­ken­brück gab es (w)arme Würst­chen.

In Qua­ken­brück mach­te das Team der Woh­nungs­lo­sen­hil­fe der Cari­tas-Bera­tungs­stel­le Ber­sen­brück auf die Situa­ti­on Betrof­fe­ner auf­merk­sam. Am Stand auf dem Qua­ken­brü­cker Wochen­markt gab es “(w)arme Würst­chen” und vie­le Infor­ma­tio­nen im Gespräch mit den Mit­ar­bei­ten­den. Die Cari­tas hat zum 1. Dezem­ber die Trä­ger­schaft für die Emma­us-Unter­kunft in Qua­ken­brück über­nom­men, einer Über­nach­tungs­stel­le für woh­nungs­lo­se Men­schen.

Aktion in Osnabrück

Mit Flashmobs unter dem Mot­to “Über­Dacht” an Schu­len und an der Hoch­schu­le betei­lig­te sich der Katho­li­sche Ver­ein für sozia­le Diens­te in Osna­brück e.V. (SKM) an der Akti­ons­wo­che. Unter ande­rem an der Hoch­schu­le Osna­brück zeig­ten sich vie­le Stu­die­ren­de und Dozen­ten soli­da­risch und unter­bra­chen ihre Vor­le­sun­gen für die­se Akti­on.